Casa Hamaca Guesthouse
Colonia San Juan, Calle 49 #202-A x 40
Valladolid, Yucatan, 97780, México
+52-985-100-4270

Entdecken Maya: von Julie Underwood

Die Geschichte der Puuc

Der Begriff "Puuc" bezieht sich auf viele Aspekte der Maya-Geschichte, Erbe und Kultur, die in ganz Mexiko entdeckt werden können, und insbesondere in der Yucatan-Region des Landes. Puuc bezieht sich vor allem auf die Puuc Region der Yucatan-Staat. Diese besondere Gegend besitzt eine Reihe von Websites, die mit ikonischen verpackt sind Maya historischen Charme für Sie zu erkunden. Es bezieht sich auch auf die Maya-Architektur, die diese bestimmten Region, daher der Begriff "Puuc Architektur" umfasst.

Puuc Hills:

Ausgehend von der Maya-Erfahrung, werden Sie brauchen, um die Puuc-Berge finden. Der Begriff "Puuc" bedeutet überwiegend "Hügel", oder die Berge, und bezieht sich auf die kleine Region innerhalb der Yucatan-Zustand, in dem ein kleiner Bereich des sanften Hügeln können unter dem sonst flachen Halbinsel gefunden werden. Aufgrund der Yucatan als weitgehend Flachland ist die Region benannt, die Kluft zwischen den südlichen Teilen des Staates zu beschreiben. Die Hügel sich in Nord-und West Campeche Quintana Roo erstrecken und vor allem als Trennung vom Flachland der nördlichen Ebenen und den abrupten Grate und Hügel angesehen. Sie könnten recht tief liegenden, aber. igluski.com / Berg-Videos "> Spazier-und Wanderwege durch die Hügel ist unglaublich beliebt, um den einzigartigen Stil und die Kultur der einige der schönsten architektonischen Errungenschaften der alten Maya zu erfahren in der Puuc Region . Die Puuc Hügel und Umgebung sind mit einigen der besten Beispiele der Maya-Puuc Stil in ihre Gebäude und Pyramiden wider gefüllt.

Puuc Architektur-Stil:

In Maya-Archäologie, die Puuc-Stil vor allem durch eine aufwendige Verzierung der zeremoniellen Gebäudefassaden, Tempel und Paläste, darunter vor allem aus Kalkstein besteht. Der Stil erreichte die Halbinsel Yucatan in der Nähe des Ende der späten klassischen Periode und in der gesamten Terminal-Klassik. Typische Merkmale des Stils gehören Pyramiden mit Wappen Arbeit und falsche Säulen, sowie Gebäude mit aufwendigen Steinmosaiken und geometrischen Ausschnitt Motiven verziert. Ein weiteres Hauptmerkmal der Puuc-Architektur ist die komplizierte Gegenwart Steinmasken entlang der Fassaden der Gebäude. Diese Masken stellen meist Chac, die Maya regen Gott. Verschiedene Formteile nach innen und außen und Dekorationen würde auch verwendet werden, um verschiedene Lichteffekte zu erstellen, die sich auf Styling entlang der horizontalen Linien.

Puuc Gebäude sind strukturell sehr robust und standhalten; wenn mit Blick auf Steine ​​fallen immer es wird keinen Einfluss auf die interne Struktur. Es sind die unteren Wände, die in der Regel schlicht, aber die oberen Wände, die durchdachten Details und Dekoration individuell geschnitzten Steine ​​enthalten. Maya Tempel und Paläste wurden die hoch dekoriert, aber es ist die Maya-Pyramiden, die die auffälligsten Gebäude aus der Zeit sind. Die wichtigsten Tempel würde an der Spitze der hoch aufragenden Pyramiden eingestellt werden, einige mehr als zweihundert Meter. Die Pyramiden Steine ​​verwenden, die speziell geschnitzt werden, um Licht und Schatten in unterschiedlicher Weise zu kontrastieren. Ein weiteres Hauptmerkmal des Puuc Gebäude ist zu beachten, dass sie stehen in der Regel nach innen in Richtung der feierlichen plaza-Center.

Ruta Puuc:

"La Ruta Puuc" ist der offizielle Name zu einem Netzwerk von Nebenstraßen erreichen 41km durch den Staat Yucatan gegeben. Auf dieser Reise, die Sie besichtigen und erleben Mexikos Maya-Puuc Erbe alles in einem kombinierten Reise kann. Die beliebtesten Websites, um entlang Ruta Puuc gesehen werden gehören Uxmal, Kabah und Labna.

Die kultigsten Bild von Uxmal Puuc in der Region ist die Pyramide des Zauberers (El Adivino). Es ist auch weiß, wie die Pyramide des Wahrsager. Die frühen Phasen der Pyramidenstruktur folgen der Puuc-Stil; nackten auf der unteren Hälfte, verzierte und detaillierte auf der oberen Hälfte. Aber die Pyramide hat einige Wiederherstellung in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, wo er seitdem regelmäßig gepflegt und repariert worden sind.

Ein weiterer Puuc Website mit Gebäuden, die den Maya-Puuc reflektieren Labna, und vor allem der Gateway Arch innerhalb der Website. Labna selbst als zeremonielles Zentrum, das südlich von der Website Uxmal, liegt. Das Gateway wird oft für einen Torbogen in die Stadt geirrt, als es ist einfach ein Durchgang zwischen den öffentlichen Bereichen. Es ist eines der stärksten Beispiele für die Puuc Stil und bleibt seinen prägendsten Merkmale, mit einfachen Steinen, aus seiner unteren Hälfte, und verschiedene Ausschnitt geometrischen Steinmuster auf seiner oberen Hälfte.